Produktion

Bestückung
SMT
THT
Handbestückung
Einpresstechnik
Lackierung

Bestückung von Prototypen

Sie möchten einen Prototyp bestücken lassen, benötigen eine Kleinstserie komplexer elektronischer Baugruppen oder großvolumige Stückzahlen?
Einpresstechnik oder Lackierung? Gerne.

An unserem deutschen Produktionsstandort Lahnau fertigen wir mit hochqualifizierten Mitarbeitern und modernsten Technologien Elektronik der Spitzenklasse. Kurzfristig, flexibel und termingerecht.

Die ganze Bandbreite der SMT

In unserer vollklimatisierten SMD-Fertigung (Surface Mounted Devices) verarbeiten wir Bauteile
von 0,4 mm x 0,2 mm (01005) bis 56 mm x 56 mm, bei einem maximalen Boardmaß
von 430 mm x 420 mm. Softwareunterstützt führen wir schnelle Rüstwechsel durch.

Bauteile von
0,4 mm x 0,2 mm (01005)
Bauteile bis
56 mm x 56 mm
maximales Boardmaß von
430 mm x 420 mm

Diese hohe Reaktionsfähigkeit, die Erfahrung aus der Produktion vieler Tausender Baugruppen und aus täglichen Produktneuanläufen – sie sind unsere Grundlage für kurze Durchlaufzeiten und Topqualität.

Mit dem gleichen Leistungsanspruch steht Ihnen Brückmann Elektronik im Rework zur Verfügung. So unterstützen wir Sie beispielsweise mit vollem Know-how, wenn es um den Wechsel von BGAs oder QFNs auf unserer High-End-Station geht.

SMT und THT:
die Mischung macht’s

In unserer THT-Fertigung bestücken wir Bauteile auf Halbautomaten. Wie bei der SMD-Herstellung sind die Prozesse hierbei verbleit möglich oder aber gemäß den RoHs-Richtlinien.

Darüber hinaus erweitern wir unser Angebot in Kürze um das Selektivlöten und bauen damit die Prozesse um das Wellenlöten weiter aus. Sprechen Sie uns darauf an. Wir freuen uns.

Höchst individuell:
Handbestückung

Neben der Produktion mit modernsten Fertigungslinien bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Einzelexemplare von Hand zu bestücken.

Für strapazierfähige Verbindungen:
Einpresstechnik

Einpresstechnik kommt vor allem in der Hochfrequenz- und Hochstromtechnik zum Einsatz; bei der Bestückung von Steckverbindern beispielsweise oder der Fertigung von Backplanes. „Eingepresste“ Verbindungen sind besonders robust und ausfallsicher.

Hinzu kommt: Die Leiterplatte wird beim Einpressen nicht thermisch belastet, Einpresstechnik ermöglicht die Herstellung gasdichter Verbindungen – und sie erfordert weder Schrauben, Nieten noch Löten. Brückmann Elektronik verfügt über ein hydro-pneumatisches Pressensystem der höchsten Ausstattungsstufe.

Lackierungen
für perfekten Schutz

Auch die besten elektronischen Schaltungen nützen wenig, sobald sie belastenden Umwelteinflüssen ausgesetzt sind. Schutzlackierungen (Conformal Coatings) bewahren sie vor Korrosionsschäden, sie können mechanischen Schutz bieten und die elektrische Isolierung verbessern.

Wir lackieren selbst komplexe, großformatige Baugruppen mit schwer zugänglichen Bereichen. Prozesssicher und in wenigen Arbeitsschritten. Unser Lackierautomat arbeitet per Teach-in-Verfahren, sodass sie keine zusätzlichen Daten zur Programmerstellung bereitstellen müssen. Gerne beraten Sie unsere Fachleute im Technischen Vertrieb bei der Entwicklung eines lackiergerechten Designs und bei der Auswahl der Lacksysteme.